Studio 89

Das Original

"Das ist das einzige Radioprogramm mit Garantie. Es gibt keine heißere Show! Wenn es eine gäbe, würden wir unsere einstellen"(B.Graves)
Mixmasters & DJ's

Es werden nur New Yorker Mixmaster aufgeführt , die in der Sendung "Studio 89" eine Rolle spielten!

Latin Rascals

Latin Rascals setzt sich aus dem Latino-DJ-Duo Albert Cabrera & Tony Moran zusammen. Ab 1982/83  wurden sie durch ihre Mixe weit über die Grenzen der USA bekannt. Barry Graves spielte viele dieser Mixe in seinen Sendungen. Vor allem bei WRKS oder WKTU, beides New Yorker Stationen, kamen die von Rap/Breakdance und der Electro-Welle geprägten Mixe zum Einsatz. Beide nutzten neben der traditionellen DJ-Technik, verstärkt die derzeit erstmals zur Verfügung stehende Möglichkeit des Samplings. Später noch im Housecontext u.a. für Masters at Work als Mixer tätig. 1992 Trennung, Cabrera arbeitet weiterhin als Produzent, Moran füllt noch immer die Clubs.

Shep Pettibone
Ebenfalls bei WRKS KISS FM. Beide, Eddy Ayallah (weiter unten) & Shep wechselten sich Samstäglich ab. Ihre Mixe waren Funklastig mit Discoelementen. Mehr zu Shep Infos
Red Alert
Ein weiterer legendärer DJ des New Yorker Radiosenders WRKS KISS FM (11 Jahre beim Sender). Arbeitete zwischendurch  mit verschiedenen Künstlern (Grandmaster, Soul Sonic Force, Rock Steady Crew, Queen Latifah) an verschiedenen Orten (Bronx, Downtown). Im Jahr 1994 hatte er bei Hot 97 die "The Twelve O'clock Old School at Noon Mix" Show. 2007 kehrte er Heim zum Sender 98,7 New York, um zwischen 18 und 19 Uhr täglich live aufzulegen. Er zelebriert Hip Hop und Rap. Hat unzählige Platten und Videos herausgegeben.
David Morales
David "The Music Maker" Morales legte u.a. bei WQHT Hot 97 und in der Sound Factory NY Underground auf. Morales, wuchs im Ghetto von Brooklyn auf, mitten im Sumpf von Drogen, Verbrechen und Gewalt. Resident DJ im New Yorker Club "Red Zone". 1996 für den Grammy nominiert,1997/98 "Bester Mixer", 1999 erhielt er den Award.In der eigenen Produktionsfirma Zusammenarbeit mit Frankie Knuckles u.a  Infos (engl.)
Larry Levan
New Yorker DJ, mixte Garage, Jungle u.ä. Arbeitete im legendären "Paradise Garage" und mit so berühmten Musikern wie Sly and Robbie, Gwen Guthrie, Grace Jones zusammen. 1988 spielte er bei den Special Event Partys Studio 54 und Palladium. September 1992 Japan Tournee. Am 8.November 1992 reihte auch er sich ein, in die Schlange deren, die dem Aids zum Opfer fielen. Infos
Ken Carpenter
Ken legte im legendären "Studio 54" auf, später für die Saturday Night Dance Party bei WBLS FM New York (Underground House).
Tony Humphries
DJ Humphries legt KISS Mastermix Garage House auf für WRKS FM New York. Resident DJ von 1983-1991 im Club Zanzibar/New Jersey Infos
Timmy Regisford
Star DJ (House DJ und Produzent) in den 80's bei WBLS New York/Saturday Night Dance Party.
Eddy Ayallah
(kein Bild)
Star DJ, der auch bei der New Yorker Radiostation WRKS KISS FM (98,7) auflegte. Eddy machte u.a. auch eine  Mastermix Dance Party.
Paco Navarro
Der bei WKTU äußerst populäre Moderator Paco initiierte die Paco's Super Mixes. Sein Motto: "Paco's my name and Disco's my game". Von der Werktagsnachmittags laufenden Sendung bot uns Barry Graves unzählige der sehr beliebten Mixe in seiner Sendung.

 Studio 89
powered by nedlog         Design by: Johannes Konze
Mixmaster